Basisinfo

Schlosshöfe Oldenburg – Einkaufen und Erleben direkt in der Oldenburger Innenstadt

Am 16. März 2011 eröffnete Oldenburgs neue Einkaufsgalerie mitten im Herzen der Innenstadt. Über 90 Fachgeschäfte bieten täglich von Montag bis Samstag bis 20 Uhr ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis. „Hell, sicher, sauber und stets freundlich“ – ist die Devise der Schlosshöfe Oldenburg.

In der südlichen Oldenburger Innenstadt direkt angebunden an die attraktive und hoch frequentierte Fußgängerzone Achtern- und Langestraße sowie an den Markt- und Schlossplatz befindet sich die neue Einkaufsgalerie Schlosshöfe Oldenburg. Sie fügt sich städtebaulich und architektonisch harmonisch in die gewachsene Innenstadtstruktur ein.

Die Architektur der Schlosshöfe Oldenburg ist hochwertig und modern. In der Ladenstraße findet sich  das Thema Schloss in verschiedenen Stilelementen wie dem Schlossgarten, der Tapete und den Sitzmöbeln wieder.

Besonderes Highlight sind die beiden Glasellipsen und die Rotunde, die das Tageslicht auf alle 3 Verkaufsebenen verteilen. Bummeln in Wohlfühlatmosphäre wird so ermöglicht und durch begrünte Sitzinseln verstärkt. Fahrtreppen und Aufzugsanlagen verbinden die 3 Ladenstraßen bequem für die Besucher.